Machen Sie es Einbrechern leichter!

Leichter aufzugeben! Mit wenigen und einfachen Maßnahmen erschweren Sie es Ihnen deutlich.

Einbrecher kennen keine Ferien. In Urlaubszeiten stehen viele Wohnungen und Häuser leer. Dies stellt für Einbrecher eine regelrechte Einladung dar. Urlauber, die keine böse Überraschung bei der Heimkehr erleben wollen, sollten einige Hinweise beachten.

  • Briefkasten wenn möglich in Ihrer Abwesenheit von Nachbarn leeren lassen.
  • Tageszeitung für die Urlaubszeit nach Möglichkeit abbestellen.
  • Licht und oder Rollladen über eine Zeitschaltuhr steuern lassen.
  • Alle Fenster und Türen abschließen.
  • Keine Ersatzschlüssel im Außenbereich verstecken.
  • Keine "Kletterhilfen", wie Leitern, Gartenstühle, Tische usw. im Garten "bereit" stellen.
  • Wertsachen wie Schmuck, Wertpapiere oder Bargeld in einem Safe aufbewahren.
  • Keine öffentliche Ankündigung des Urlaubs auf Social Media Kanälen!
  • Auch nicht von den Kindern!
  • Keine „Wir sind zwei Wochen verreist“-Nachricht auf dem Anrufbeantworter...
  • Blicksichere Adress-Kofferanhänger verwenden.
  • Alle potenziellen Fenster und Türen nach Möglichkeit mit mechanischen Zusatzschlössern sichern.

Sie haben hierzu Fragen?
Ihr Ansprechpartner rund um Sicherheit am Haus oder Wohnung.

TERMINVEREINBARUNG unter:

Mo.- Fr.: 08:00 - 16:00 Uhr
Mobil:      0172 - 20 28 33 4
Tel:      0221 - 29 36 41 8

Kontaktformular

Einbruchschutz mit einem abschließbaren Fenstergriff von Abus ABUS Panzerriegel PR2700 in der Farbe silber

Einbruchs Statistik

150.000 Einbrüche registrierten die Behörden im Jahr 2014 – so viel wie seit 16 Jahren nicht mehr.

Tipps gegen Einbrüche

Tipp 2:
Balkonschiebe- oder Terrassentüren lassen sich im geschlossenen Zustand leicht mit einem zugeschnittenen Balken, der in die Laufschiene gelegt wird gegen öffnen sichern.

Sicherheitstechnik für Fenster & Türen

Ihr Servicepartner für Sicherheitstechnik und Zusatzschlösser in Köln und Umgebung.